Sozialverband
Deutschland e.V.
 

Ortsverband 
Bad Lauterberg
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

rbu.gif


 
 
  
Über Umzug des Rathauses informiert

Am Donnerstag, den 22.07.2016 – 16 Uhr traf sich die Männergruppe des SoVD Bad Lauterberg in der Gaststätte “Goldene Aue” zu ihrem  Monatstreffen.

 

Der Sprecher der Gruppe, Siegfried Weisemann, konnte 22 Kameraden begrüßen.

Nach einigen Regularien war dann Thomas Müller vom Bürgerbüro der Stadt Bad Lauterberg mit seinem Vortrag bereit.

 

Er erklärte den Kameraden die weiteren Planungen der Stadt, z.B. Umzug in das

umgebaute Gebäude der Kurverwaltung. Noch wird es etwas dauern.

Die Abteilungen des Rathauses werden dann dort komplett einziehen.

 

männer_bürgerbüro.jpg

An der Stirnseite im hellblauen Hemd – Thomas Müller, links daneben Siegfried Weisemann

Foto: Ulrich Helmboldt

 

Thomas Müller – auch im Betreuungsbereich fachlich involviert – besprach die

Wichtigkeit einer Vorsorgevollmacht, sowie der Patientenverfügung. Unabhängig  

vom Erwachsenenalter sollte man, seiner Meinung nach, frühzeitig über diese

schriftlichen Möglichkeiten nachdenken und diese im Sinne der eigenen Person und

der Angehörigen besprechen und ausführen.

 

Der 1. Vorsitzende, Ulrich Helmboldt, war sehr erfreut, dass die Anregung aus der

SoVD-Frauengruppe, an die Stadt Bad Lauterberg von vor einem Jahr, auch im

Ortsteil Aue Sitzmöglichkeiten (Bänke) aufzustellen, von der Gemeinnützigen

Baugenossenschaft Bad Lauterberg aufgegriffen wurde. Es sind mehrere Bänke

aufgestellt worden. Herrn Geschäftsführer, Ingo Fiedler und seinem Team ganz

herzlichen Dank – sicherlich auch im Namen - der vielen älteren Aue-Bewohner.

 


Der Sozialverband

Der Ortsverband 
Bad Lauterberg

Aktuelles

Der Vorstand

Die Frauengruppe

Die Männergruppe

Fahrten

Sprechstunden

Mitgliedsbeitrag

Sozialverband
Deutschland


(c) Diese Präsentation wurde erstellt von K.H.Bleß, Bad Lauterberg, www.bless-online.de